1996 entstand anlässlich des ersten Welt-Vespa-Treffens die Idee, die Vespa-Akrobatik wieder aufleben zu lassen. Seither treten wir international auf Oldtimer-Treffen oder anderen Festlichkeiten auf. 

Heute ist die Akrobatikshow der Vespa Oldtimer Freunde München ein Hingucker
und sie wird gerne in In- und Ausland gebucht.

Unsere Vespa Akrobatik beinhaltet alle klassischen Nummern vom einser bis zum 13ner – wenn wir genug Leute zusammen bommen. Derzeit besteht unser Team aus 14 aktiven Mitgliedern.

In den vergangenen Jahren sammelten wir auch viel Erfahrung und Gespür für diese Art von Darbietung. Wir treten zu Musik aus den 50er Jahren auf. Wir tragen Pullover und Hosen, wie unsere Vorbilder.
Unsere Roller sind alle “Lampe unten” Baujahr 1950 bis 1954 und in absolutem Originalzustand. Sie sind technisch nicht verändert, bis auf mehr Druck in den Reifen und der Blockade der Gasrückholfeder. Sie haben 125 ccm Hubraum und keine Sonderanbauteile wie Gepäckträger oder besonders geformte Kotflügel.

Wir sind weltweit der einzige Club, der dies noch betreibt. Wer uns diesbezüglich eines Besseren belehren will, soll bitte nicht zurückschrecken, da wir über dererlei Kontakte sehr erfreut wären.

Einige Auftritte:

  • 1996 Piaggio Werk Pontedera “50 Jahre Vespa”
  • 2003 Eurovespa Wien
  • 2004 Donauringrennen Ingolstadt
  • 2005 Eurovespa Wörthersee
  • 2006 Stadtfest in Saluzzo / Italien
  • 2006/ 2007 Monte Carlo
  • 2008 Stadtgeburtstag 850 Jahre München
  • 2009 World Vespa Days Zell am See
  • 2010 Customshow Ried
  • 2011 World Vespa Days, Giovik / Norwegen

 Und hier noch einige Bilder.

 Sollte nun der ein oder andere Lust auf Vespa Akrobatik bommen haben, der ist herzlich wilkommen. Nachwuchs ist uns sehr willkommen, damit dieses kraftfahrhistorische Kulturgut nicht ausstirbt. Mitmachen kann bei uns jeder, der es ernst mit uns meint! Man sollte körperlich fit sein, ein außergewöhliches Gleichgewichtsgefühl haben, Mut gehört auch dazu, denn einige Nummern sind sehr wackelig und die größte Vorraussetzung ist: Man muß Mitglied in unserem Vespa Club sein und sich mit unseren Idealen identifizieren. So wendet Euch einfach an uns oder kommt zu unseren Clubabenden.