Fahrzeuge.png

Fahrzeuge

Auf diesen Seiten möchten wir Euch einige Fahrzeuge präsentieren, die uns aufgrund ihrer bewegenden Geschichte oder wegen ihres Zustands erwähnenswert erscheinen. Doch vorweg:

„Erfreulicherweise sind Fahrzeuge der 50er und 60er und 70er Jahre inzwischen allerseits als Klassiker anerkannt. Aus Gebrauchsgegenständen sind erhaltenswerte Sammlerstücke geworden.
Im Lauf der Zeit hatten die meisten allerdings folgende Karriere hinter sich: Statussymbol / billigst -Nutzfahrzeug / Kultobjekt.
Diese eigentlich positive Entwicklung hat leider auch die Folge, dass schön erhaltene Fahrzeuge, die mit ihren Kratzern und Gebrauchsspuren an eine bewegte Vergangenheit erinnern, tot restauriert werden und dann die Straße nie wieder sehen.
Eines sollte man nie vergessen: Der Originalzustand ist unwiederbringlich; erst die Patina macht einen Oldtimer aus!
…und wenn mal wirklich nichts mehr zu retten ist und das gute Stück einer Totalkur bedarf, dann bitte konsequent! Es gibt nichts seltsameres als z.B. ein frisch lackiertes Fahrzeug mit spröden Gummiteilen und mattem Chrom. Also: Alles alt oder alles neu. Klar, es bleibt jedem selbst überlassen, wie der Roller aussehen soll, und ich hasse auch nichts mehr als diese selbsternannten Gutachter, die einem auf Oldtimertreffen ungefragt einen Schwachstellenkatalog auflisten…“ (alteroller.de)

Vespa 125 VBA

Weiterlesen

GS 150

2002 bemerkte ich nach dem Verkauf meiner restaurierten GS150, das eine Vespa Sammlung ohne GS150 irgendwie nicht komplett ist. Robin meinte, das er 2 abgeben möchte. Eine GS2 und diese GS150. Beide zum Restaurieren. Ich entschied mich für die Billigere… Weiterlesen

GS 160

Weiterlesen

Super Sport 180

Vespa 180 Super Sport, 1965, Orginalzustand, gekauft Winter 2001 für 1750,-DM.

Eigendlich ein Zufallskauf, denn ich war gerade beim Robin, als irgendsoein Schönmeier oder -Felder aus Freising anrief um ihm seine Rollersammlung anzubieten, da er keine Verwendung mehr dafür hatte.… Weiterlesen

Andrea´s Vespa 50

Diese Vespa ist nun seit knapp 12 Jahren in meinem Besitz. Bekommen habe ich sie am 27. Mai 1997. Warum ich das so genau weiß? Sie war das Hochzeitsgeschenk von meinem Mann und am nächsten Tag haben wir geheiratet. Bis… Weiterlesen

Winis´ Königin

Hier die Königin Nr.4 im Club und die Nr. 1 im Register.

Sie ist mit der Fahrgestell-Nr. 100146 die älteste Königin im Register (vespa-motorroller.de).

Eigentlich wollte ich ja keine Königin, der Scheinwerfer hat sowas von „wer hat den größten“ und… Weiterlesen

Winis´Hoffmann A

Die (nein Robin, nicht “der”) Hoffmann A, Baujahr 1953

hat noch den originalen grünen Pappbrief mit 3 Vorbesitzern. Den letzten, 1958 als Student eingetragenen (2008 also ca. 70jährigen) Vorbesitzer habe ich 2005 noch gesprochen. Wissen wollte ich vor allem, wie… Weiterlesen

Peters´ PX

Vespa , P200E Bauj. 1981 200 000 km.

Bei der Fa Brückl kam sie nach Deutschland. Kaum da, wurde sie zerlegt und in der Farbe umlackiert und verchromt so wie sie jetzt aussieht. Hasi war der erste Besitzer und machte… Weiterlesen

Hoffmann A 1950

Diese Hofmann-Vespa war ein Fahrschul-Fahrzeug und wurde in Markt Oberdorf im Allgäu gefahren, wie die Plakette beweist. Das Gestänge ist nicht ausgeschlagen und so ist auch der restliche Zustand der Vespa. Sie ist bis auf die Reifen im Auslieferungszustand. Selbst… Weiterlesen

Piaggio Rally 200

Ein Clubmitglied des VVCD pries mir die Rally seines Sohnes an – da ich schon lange auf der Suche nach einer Rally 200 war. Der Umstand, daß ein Squire-Beiwagen angebaut war, störte anfangs etwas. Die Originalfarbe war ursprünglich dunkelrot, wurde… Weiterlesen